Grünland-Tipp

Wirkstoffschwund auf Grünland? Premium

Gegen Unkräuter im Grünland verkleinert sich die Wirkstoffpalette weiter, Ende Juni 2019 fallen die nächsten wichtigen Präparate weg.

Bei der Unkrautbekämpfung auf Grünland gilt: Zunächst muss der Bodenzustand in Ordnung sein, dann folgt die Mechanik. „Erst danach sollten die Landwirte zur Chemie greifen“, erklärt Dr. Rüdiger Gebhardt, Pflanzenschutzdienst Mecklenburg-Vorpommern. Doch was, wenn die Wirkstoffe schwinden?

Denn gegen Unkräuter im Grünland verkleinert sich die Wirkstoffpalette weiter: Ende Juni dieses Jahres endet die Aufbrauchfrist des häufig genutzten Mittels Banvel M. Es kombiniert eine breite ...

Weiterlesen mit PREMIUM
Jetzt 30 Tage gratis testen
Mehr erfahren

Leserfrage: Rundfunkgebühr für Photovoltaik-Anlage?

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.

Artikel geschrieben von

Aus dem top agrar-Magazin

Schreiben Sie Aus dem top agrar-Magazin eine Nachricht


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen