Verbessertes Herbizid

Gegen Ausfallgetreide, Schadhirsen und Ungräser inklusive Ackerfuchsschwanz ist jetzt der neue Focus Aktiv-Pack erhältlich. Das vollsystemische Herbizid ist das Nachfolgeprodukt vom bewährten Focus Ultra.

Optimiert wurde das Anlagerungs- und Benetzungsverhalten der Spritzbrühe auf den Pflanzen. Außerdem dringt der Wirkstoff jetzt schneller ein. Durch den Zusatz von Dash EC kann sich der Wirkstoff Cycloxydim länger oberflächig verteilen. Zudem steht mehr Zeit für Absorption, Translokation und zur Aktivitätsentfaltung zur Verfügung.

Die verbesserte Leistung steigert die Wirkung vor allem bei niedriger Luftfeuchte, tiefer Temperatur, hoher Strahlungsintensität und bei starker Wachsschicht der Pflanzen. Daher eignet sich der Focus Aktiv-Pack auch für späte Anwendungen im Herbst. Da die Wirk­substanzen aus der DIM-Gruppe stammen, wirkt das Herbizid auch gegen meta­bolisch resistenten Ackerfuchsschwanz gegen Graminizide aus der FOP-Wirkstoffgruppe.

Weitere Infos: BASF, Limburgerhof, Telefon: 0 18 05/ 11 56 56 oder www.agrar.basf.de

  • Bild 1

Diesen Beitrag als PDF herunterladen

Der Download des Beitrags ist nur zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Alle Rechte der Verbreitung(z.B. per EDV, E-Mail, Nachdruck und Fotokopie) sind top agrar vorbehalten und bedürfen der ausdrücklichen Genehmigung.