Thema: Steinsammler

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1

    Wer hat Erfahrung mit den Steinsammler von der Firma --- Kongskilde---
    Ich habe mir heute einen Listenpreis geben lassen .( bin fast von Stuhl gefallen ca. 43 000 Euro ohne Steuer)
    Hat jemand eine andere Lösung für dieses Thema

    mg
    Michael


  2. #2

    Hallo
    auf der Suche nach einer Steinsammler-Maschine, bin ich auf eine Türkische - Internet Seite gekommen.
    Die Maschine ist neu und fast baugleich mit der Kongskilde, aber der der Preis ist ein ganz anderer.
    Die Maschine kostet in der Türkei Listenpreis 14000 Eure plus die Frachtkosten 3500 Euro, gesamt 17500 Euro.
    Der Preis von der Firma Kongskilde ist überzogen (der Steinsammler von Kongskilde wird auch nur in Polen gebaut.


  3. #3

    Hallo Leute,
    es gibt ja such Steinschlagmaschinen! könnt ihr mir sagen welche Hersteller es hier gibt? mfg


  4. #4

    Hallo
    wir haben auch ein kleines Feld mit endlos vielen Steinen. Unsere Lösung: Vor jeden Pflügen 15-30cm Mist fahren über 4-5Jahre so konnte in unseren Sand/Steingemisch eine bearbeitungswürdige Auflage geschaffen werden. Absammeln gebiert nur neue Steine(Steine wachsen).


  5. #5

    Hallo Leute,

    suche eine Steinschlagmaschine! könnt ihr mir sagen welche Hersteller es hier gibt? bin um jede Antwort erfreut! Danke :-)


  6. #6

    Hallo!
    Habe eine Steinschlagmaschine der Fa. Willibald zu veräußern.
    Diese zerkleinert jede Steinart. Nach dem Zerkleinern haben die Steine eine Größe von 0-32.
    Die Maschine wird veräußert, da sie nicht mehr gebraucht wird.
    Weitere Info`s unter: manfredhagemeier@arcor.de




SEO by vBSEO 3.6.1