+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1

    Habe gerade festgestellt, dass mein Amazone Düngerstreuer ZAM 1500, seit neusten auf der rechten Seite geringfügig mehr Dünger ausbringt als auf der linken Seite, trotz gleicher Schiebereinstellung.
    Der Düngerauslass am Schieber ist auf beiden Seiten frei, also kein Schmutz o.ä. vor.
    Woran kann das liegen, was kann man dagegen tun?


  2. #2

    Das macht unser zam profis auch! ich kann da mit leben mach ich seite bisschen ein weiter auf und dann paßt das wieder!


  3. #3

    Hallo, überprüfe doch mal die Rührwellen am Auslauf. Die waren bei uns mal nicht ok und wir hatten das selbe Problem. Seitdem läuft unser ZAM Ultra wieder top.


  4. #4

    Hatt ich mit meinen ZAM auch, die Schiber wichen gerngfügig voneinander ab, das lässt sich aber einstellen.


  5. #5

    Habe das gleiche Problem, muß eine Seite grundsätzlich zwei Striche stärker stellen um bei mienem ZAM 1500 die Gleichmäßigkeit herbeizuführen. So ist das schon immer.

    Aber Achtung: Heuer waren es nicht zwei, nicht fünf, nicht zehn Striche; denn der Schieber öffnete einfach nicht mehr weiter. Gelenke gut eingeölt und Zusatzfeder eingebaut -zur Sicherheit- jetzt rieselt es wieder gleichmäßig.

    Lg. gko




SEO by vBSEO 3.6.1