Thema: sauere Milch

+ Antworten
Seite 7 von 8 ... 5678
Ergebnis 61 bis 70 von 71
  1. #61

    es giebt auch 3 nutzungsrinder milch haut und knochen


  2. #62

    Jeder so wie ers mag Karl.


  3. xf1
    #63

    Zitat Zitat von karlweitzel Beitrag anzeigen
    es giebt auch 3 nutzungsrinder milch haut und knochen
    Wenn das bei dir der Fall ist, mag deine Aussage Richtigkeit sein. Bei leistungsgerechter Fütterung, gesunder Haltung und regelmäßiger Klauenpflege gehen auch ältere Holsteins nicht als Krücken aus dem Stall. Daß man Holsteins nicht grad in jeden Biobetrieb stellen sollte, sollte jedem geläufig sein.


  4. #64

    Scheint nicht nur 2- und 3-Nutzungsrinder zu geben, sondern auch 0-Nutzen-Anonymschreiber. Kein Inhalt, soll wohl nur provozieren. Muaaahh, wie langweilig... Wer soll denn auf so nen Quatsch reinfallen?

    Scheint übrigens nicht nur sauere Milch zu geben. Auch beim Schwein scheint was sauer zu sein:

    16.03.2012

    „Manche lernen es nie“
    Deutscher Bauernverband attackiert Lidl
    Lidl eröffnet die Grillsaison erneut mit einem Lock-Angebot von „minus 25 Prozent“ für das Schweinenackensteak, wie der Bild-Zeitung vom 16. März 2012 zu entnehmen ist.

    „Manche lernen es nie“, lautet eine erste Reaktion des Generalsekretärs des Deutschen Bauernverbandes (DBV), Dr. Helmut Born, auf diesen Rückfall in das Verramschen von wertvollen Nahrungsmitteln. „Da wirbt Ministerin Aigner in dieser Woche zusammen mit den Verbraucherschutzverbänden für eine Abkehr von der Wegwerfmentalität bei Nahrungsmitteln, da bekennen sich die Bauernfamilien gemeinsam mit der gesamten Produktionskette der Vieh- und Fleischwirtschaft für eine Qualitäts- und Werteorientierung, um tierschutzgerecht und nachhaltig Fleisch zu erzeugen“, so Born, „und im gleichen Moment vergisst schon wieder einer der großen Discounter alle Prinzipien der Wertorientierung bei Nahrungsmitteln“.

    Der DBV sei nicht bereit, jetzt einfach zur Tagesordnung überzugehen. Es stelle sich z. B. die Frage, ob dieses - die gesamte Produktionskette schädigende - Verhalten eines Lebensmittelhändlers nicht auch innerhalb des Qualitätssicherungssystem „QS“ sanktioniert werden müsse.
    http://www.bauernverband.de/index.ph...medium=twitter
    Ist ja prinzipiell nett gemeint. Macht aber doch eher den Eindruck eines zahnlosen Tigers. Gut gebrüllt. Aber was will der DBV denn nun tatsächlich dagegen machen, dass uns die Preise ständig gesenkt werden?

    Und ob unsere paar ewig gestrigen Strukturwandelverweigerer die von mir hervorgehobenen Worte des Generalsekretärs so gern haben werden??? Born hat es immerhin schon ganz richtig erkannt. Wir Bauern sind da eben längst nicht mehr alleine jeder für sich unterwegs, als Einzelkämpfer jeder gegen jeden. Nein, wir verbünden uns mit allen in der Wertschöpfungskette, die ein Interesse an höherer Wertschöpfung haben. Und sei es mit unserer Kundschaft, für die wir ja letztendlich auch produzieren.


  5. #65

  6. xf1
    #66

    ---------------------------------

    Geändert von adeter (19.03.2012 um 09:39 Uhr) Grund: Eintrag wegen beleidigender Wortwahl gelöscht

  7. #67

    Genau! Dann geh doch mal mit gutenm Beispiel voraus, xy. Wie kannst Du nicht? Keine Lust? Achsooo....


  8. xf1
    #68

    Ja fangen wir an, am Besten gleich mit dem Hetzkomplott, der hier nicht kritisiert werden darf (Aus welchem Grund auch immer).


  9. #69

    Ach, wo wir grad beim Thema Sachlichkeit wären:

    http://www.youtube.com/watch?v=wLHP__6e3Ys



    Und falls sich jemand fragt, wo das nun herkommt: Das habe ich aus Twitter:
    DBV-Twitter.png


  10. #70

    Der ist aber schon älter...
    war doch mal was mit nem SUV......
    http://www.youtube.com/watch?v=IsDqnNgmpt4


+ Antworten
Seite 7 von 8 ... 5678


SEO by vBSEO 3.6.1