Ihr Agrarwetter

4°C

Münster (Westfalen)

Ihr Agrarwetter

4°C Münster (Westfalen)

Monatspass

Mit dem top agrar-Monatspass lesen Sie fundierte Fachbeiträge exklusiv auf topagar.com und sichern sich so Ihren Wissensvorsprung!

Darüber hinaus bietet Ihnen der Monatspass Zugang zu folgenden Premium-Inhalten:

  • Premium-News
  • Marktpreise und Milchpreisbarometer
  • Pflanzenschutz-Empfehlungen
  • Aktuelle eMagazin-Ausgabe von top agrar
  • Vielzahl an Premium-Newslettern

Testen Sie den top agrar-Monatspass 30 Tage lang kostenlos und überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Premium

Bei der jüngsten Ausschreibung für neue Windparks beteiligten sich so wenig Investoren wie noch selten. Der Bundesverband begründet das mit schwierigen Genehmigungsverfahren und vielen ...

Landleben / Land & Leute

Digitale Diät

vor von Katharina Meusener

Ständig piept, summt und surrt es. Bis zu 80 mal am Tag entsperren die Deutschen ihr Smartphone, um Nachrichten zu checken. Für mache ist es morgens das Erste und abends das Letzte, was sie tun. Der ...

Acker & Agrarwetter / News

Neuzulassungen Mais Deutschland 2019

vor von Alfons Deter

Für die Nutzungsrichtungen Silomais und Mais zur Biogaserzeugung gibt es insgesamt elf, für die Nutzungsrichtung Körnermais drei und in der Kombination aller Nutzungsrichtungen 16 neue Maissorten.

Mit rund 3.000 Pelletfeuerungen übertraf der Absatz das Vorjahresergebnis nur um knapp 3 Prozent. Nichtsdestotrotz stiegt die Nachfrage nach dem Energieträger Holzpellets in Deutschland. Mit über ...

Premium

Zwei Monate zieht sich für einige niedersächsische Betriebe mit Flächen in anderen Bundesländern schon die Auszahlung der vollen EU-Prämie hin. Wir haben beim Ministerium nachgefragt, was da los ...

Politik / News

Wohin steuert der Getreidepreis?

vor von Diethard Rolink

Die Getreidebranche wartet auf steigende Preise, um die Restmengen der alten Ernte zu vermarkten. Derzeit zeichnen sich aber keine positiven Signale ab.

Ältere Meldungen lesen

top agrar Angebote im Schnellzugriff

Wir haben Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner und DBV-Umweltpräsident Eberhard Hartelt, den Vorstandsvorsitzenden der Vereinigten Hagel Dr. Rainer Langner sowie Wissenschaftler und ...

Agraranalyst Dirk Gieschen erwartet, dass die kleinen und mittleren Biobetriebe durch den Einstieg von Bioland und Demeter in den klassischen Lebensmittel-Einzelhandel auf der Strecke bleiben. Bereits ...

Ein Schaf aus dem Westerwald war an Scrapie erkrankt.

Wie andere Länder mit den Vorgaben zum Klimaschutz und dem Ökolandbau umgehen, diskutierten interbnationale Gäste auf dem Perspektivforum des DBV.

Premium

Panorama / News

Alternative Stallkauf

vor von Aus dem top agrar-Magazin

Wer keine Stallbaugenehmigung bekommt, kann auch einen Stall kaufen. So können Sie den Betrieb weiterentwickeln.

Ältere Meldungen lesen

Die neuesten Nachrichten

Premium

Wenn der Fahrer erst einmal oben ist, findet er einen überaus komfortablen Arbeitsplatz für lange Ackertage.

Über alle Produktgruppen gesehen entwickelte sich der Umsatz bei Lemken positiv. Besonders deutlich war das Wachstum bei den Pflügen und den Kurzscheibeneggen. Genauso erfolgreich verliefen die ...

Im Jahr 2018 wurden in Deutschland insgesamt rund 43 000 Tonnen Strauchbeeren geerntet. Das waren rund 54 % mehr als 2012.

Premium

Viele Verbände sehen in einer Reform von Steuern und Abgaben und der Einführung einer CO₂-Steuer Vorteile für die erneuerbaren Energien. Kritiker dagegen befürchten, dass das auch die ...

Speziell fü den Winterdienst hat ATG einen Reifen entwickelt, der hohen Gripp auf Eis und Schnee haben soll, leise abrolle und bis 65 km/h zugelassen sei.

In einem Workshop am 26.02.19 in Kassel berichten Wissenschaftler von Ergebnissen eines Forschungsprojekts zur Strohvergärung und die Auswirkungen auf den Boden.

Acker & Agrarwetter / News

Drei neue Maissorten für LG zugelassen

vor von Alfons Deter

Lesen Sie hier, was LG über seine neu zugelassenen Maissorten sagt und wo diese beim Bundessortenamt punkten konnten.

Premium

Der Deutsche Bauernverband (DBV) fühlt sich bezogen auf die Zusagen der Bundesregierung für eine Nachschärfung der Düngeverordnung vor „vollendete Tatsachen“ gestellt. Die vom ...

Die wichtigsten Meldungen der Kalenderwoche 7/2019 im aktuellen top agrar news-Podcast.

Bis zum Jahr 2034 könnte sich DLG-Präsident Paetow eine Umstellung der Agrarförderung von der Flächenprämie hin zu einer Ausgleichszahlung für gesamtgesellschaftliche Leistungen vorstellen.