Weihnachtszeit

Jetzt vorbereiten: Adventskalender

Nun aber flott: Bis zum 1.Dezember sind es heute noch genau 21 Tage. Wer bekommt welchen Adventskalender von Ihnen? Basteln Sie selbst oder kaufen Sie ein? Wir haben DIY-Lösungen und originelle Kauf-Tipps zusammengetragen.

Weihnachten naht! In knapp drei Wochen sollten Sie alle Adventskalender, die Sie verschenken möchten, parat haben. (Bildquelle: Bröcker)

Adventskalender sind ein festes Ritual in Familien, eine Überraschung für die beste Freundin oder den Liebsten! Doch egal, wer wen warum beschenkt - mit Blick in den Kalender bleibt jetzt nicht mehr viel Aufschub. Die Tage bis zum Start in den Advent fliegen nur so dahin. Unsere Tipps für Ihre Planung:

- Hübsche Verpackung: Dorflandschaft in Weiß, zum Auffalten und Bestellen. Preis: 19,95 Euro. www.etsy.de , Stichwort "Winterstadt"

- 24 ausgesuchte Produkt-Kleinigkeiten (51 bzw. 73 Euro), um die Tütchen eines bestehenden Kalenders zu befüllen: www.frischepost.de

- Schokolade pur! Komplettlösung aus feinster Schokolade, direkt von der historischen Krämerbrücke in Erfurt, alternativ: ein Pralinen-Abo (20 bis 30 Euro). www.goldhelm-schokolade.com

- Wurst, Wurst, Wurst! Wer's herzhaft mag, bestellt seinen Adventskalender im Online-Fleisch-Versand des Geschwister-Duos "Kalieber". Kostenpunkt: 59,00 Euro. www.kalieber.de

- Traumhaft für Kinder und Kindergeschichten-Fans: Ein großformatiger Landlust-Kalender mit 24 Pixi-Büchlein für 24,80 Euro. www.landlust.de

- Für kreative Köpfe: Wer seine Tütchen, Söckchen, Türen selbst bastelt und befüllt, findet hier schöne Zahlenaufkleber für 5,90 Euro. www.papierdrachen.de

Artikel geschrieben von

Reingard Bröcker

Redaktuerin Landleben

Schreiben Sie Reingard Bröcker eine Nachricht

Preisabschlüsse: Was heißt das für die Milchpreise?

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen