Aus der Wirtschaft

Bayer verstärkt Kommunikation in den USA und Europa

Der Chemiekonzern Bayer intensiviert seine Kommunikationsbemühungen. In Washington soll der frühere grüne Bundestagsabgeordnete Matthias Berninger für ein besseres Gesprächsklima sorgen. In Europa übernimmt diese Aufgabe der ehemalige Geschäftsführer von Bayer Crop Science, Dr. Helmut Schramm.

Nach Übernahme des US-Konzerns Monsanto verstärkt Bayer seine Kommunikationsaktivitäten mit prominentem Personal. Seit dem 1. Januar ist der frühere grüne Bundestagsabgeordnete Matthias Berninger (47) Leiter Public and Governmental Affairs bei Bayer mit Sitz in Washington. Berninger wechselt von Mars, bei dem er nach seinem Ausstieg aus der Politik seit 2007 tätig war, zuletzt als Global Vice President Public Affairs. Bei Bayer wird er direkt an den Vorstandsvorsitzenden Werner Baumann berichten.

Der ehemalige Grünen-Politiker war von 2001 bis 2005 unter Renate Künast Parlamentarischer Staatssekretär im damaligen Bundesministerium für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft. Er gehörte dem Bundestag von 1994 bis 2007 an.

Auch in Europa wird Bayer seine Kommunikationsaktivitäten in 2019 mit dem ehemaligen Deutschland-Chef von Bayer Crop Science, Dr. Helmut Schramm ausbauen.

Artikel geschrieben von

Dr. Ludger Schulze Pals

Chefredakteur top agrar

Schreiben Sie Dr. Ludger Schulze Pals eine Nachricht

Stalleinbruch: Tierschutzbund hätte mehr Sicherheitssysteme erwartet

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

von Wilhelm Grimm

Schlau....

Oder Frau Künast !

von Albert Maier

Schlau...

sich den einst erbitterten Gegener ins Boot zu holen. Der Bauernverband sollte sich überlegen, Anton Hofreiter als Pressesprecher einzustellen.

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen