Provision für Kreditlimit

Leserfrage: Bereitstellungsprovison für Kreditlimit erlaubt? Premium

Für eine Kreditlinie von 30.000 € auf dem Girokonto musste ich für ein halbes Jahr eine Provision von 250 € zahlen. Ist das so in Ordnung?

Frage: Ich habe im Januar 2015 bei der Volksbank vor Ort ein Girokonto eröffnet, und im August 2016 wieder aufgelöst. Über die gesamte Laufzeit habe ich mir ein Limit von 30.000 € einräumen lassen. Das Limit habe ich nicht in Anspruch genommen. Vom 30. März 2015 bis Ende November 2015 musste ich eine Provision von 250 € für dieses Limit bezahlen, die Zeit danach nicht mehr. Bei anderen Banken musste ich nicht für das Limit bezahlen.

War die Volksbank berechtigt, für das Limit diesen Betrag einzubehalten? Habe ich ein Recht auf ...

Weiterlesen mit PREMIUM
Jetzt 30 Tage gratis testen
Mehr erfahren

Leserfrage: Rundfunkgebühr für Photovoltaik-Anlage?

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.

Artikel geschrieben von

Anne Schulze Vohren

Redakteurin Betriebsleitung

Schreiben Sie Anne Schulze Vohren eine Nachricht


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen