Europamedaille für Heereman

Constantin Freiherr Heereman von Zuydtwyck ist mit der Europamedaille der CDU/CSU-Gruppe in der Fraktion der Europäischen Volkspartei im EU-Parlament geehrt worden. Heeremann (83) war unter anderem lange Jahre DBV-Präsident sowie Bundestagsabgeordneter für den Kreis Steinfurt.

Constantin Freiherr Heereman von Zuydtwyck ist mit der Europamedaille der CDU/CSU-Gruppe in der Fraktion der Europäischen Volkspartei im EU-Parlament geehrt worden. Heereman (83), der Ehrenpräsident des Westfälisch-Lippischen Landwirtschaftsverbandes (WLV) ist, war unter anderem lange Jahre DBV-Präsident sowie Bundestagsabgeordneter für den Kreis Steinfurt.

Die EVP-Fraktion verlieh Heereman die Europamedaille für „Diplomatie in der Vermittlung jagdpolitischer, landwirtschaftlicher, marktwirtschaftlicher und ökologischer Belange und das besondere Verständnis für die berechtigten Belange des Landschafts- und Tierschutzes.

Überreicht wurde die Auszeichnung von den EU-Abgeordneten Karl-Heinz Florenz und Dr. Markus Pieper.

„Wir müssen über die 20 % Unterdüngung reden“

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.

Artikel geschrieben von

Christian Brüggemann

Redakteur Markt

Schreiben Sie Christian Brüggemann eine Nachricht


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen