Dürrefolgen

Sachsen-Anhalt stockt Dürrehilfe auf 60 Mio. Euro auf

Zusammen mit Mitteln vom Bund stellt Sachsen-Anhalt den von der Dürre 2018 betroffenen Landwirten jetzt insgesamt 60 Millionen Euro zur Verfügung.

Sachsen-Anhalt zahlt auf Antrag seit Dezember letzten Jahres bereits Abschläge der Dürrehilfen an betroffene Landwirte aus. 750 Anträge gab es bereits, sagte Landwirtschaftsministerin Prof. Dr. Claudia Dalbert. Wegen der besonderen Betroffenheit Sachsen-Anhalts hat der Bund nun Anfang April weitere Mittel – zusätzlich zu den bisherigen Zusagen – in Höhe von 4,95 Millionen Euro bereitgestellt. Die Landesregierung hat deshalb beschlossen, die Kofinanzierung der Bundesmittel in voller Höhe aus dem Landeshaushalt bereitzustellen. Damit stehen für das Dürre-Hilfsprogramm jetzt insgesamt 60,1 Millionen Euro statt bisher 51,2 Millionen Euro zur Verfügung, so Dalbert.

„Mit dem jetzt zur Verfügung stehenden Geld können wir die in Aussicht gestellten 50 Prozent Dürrehilfen der amtlich festgestellten Schäden fast vollständig auszahlen.

Lob kommt vom Bauernbund SA. „Das wissen wir zu schätzen. Damit können jetzt die 750 Anträge auf Dürrehilfe zügig abgearbeitet werden,“ so der Präsident des Bauernbund Sachsen-Anhalt, Jochen Dettmer.

Die Redaktion empfiehlt

In Brandenburg gibt es zusätzliches Geld für die Dürrehilfe für das Jahr 2018. Der Bund und das Land erhöhen die Mittel um knapp 26 Mio. € auf insgesamt 72 Mio. €. Die von Landwirten ...

Premium

Die ins Stocken geratene Auszahlung der Dürrehilfen vom letzten Jahr geht wieder langsam voran. Sachsen überbrückt Abstimmungsprobleme mit dem Bund mit Landesgeld. Niedersachsen hofft auf frisches ...

Premium

Landwirtschaftsministerin Klöckner hat sich für einen ermäßigten Steuersatz für Versicherungen gegen Trockenheit von 0,03 % ausgesprochen. Ihr Ministerium berate darüber gerade mit dem ...

Düngeverordnung: "Man nähert sich an"

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.

Artikel geschrieben von

Alfons Deter

Redakteur top agrar Online

Schreiben Sie Alfons Deter eine Nachricht


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen