Nutzkälber: Markt hält Winterruhe Premium

HF-Bullenkälber können sich aktuell preislich nur knapp behaupten, weil die Nachfrage stockt. Viele Kälbermäster hatten zu Weihnachten auf bessere Schlachterlöse gehofft und sind vom 2018er Preisniveau etwas enttäuscht. Das bremst die Aufstalllaune für die frei werdenden Plätze. Vor allem niederländische Aufkäufer versuchen derzeit, die Kosten zu drücken. Saisonal ...

Weiterlesen mit PREMIUM
Jetzt 30 Tage gratis testen
Mehr erfahren

Umzingelt von Öko: Konventionelle Bauern leiden unter Käferinvasion

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.

Artikel geschrieben von

Jörg Mennerich

Redakteur Markt

Schreiben Sie Jörg Mennerich eine Nachricht

Christian Brüggemann

Redakteur Markt

Schreiben Sie Christian Brüggemann eine Nachricht

Andreas Beckhove

Redakteur Markt

Schreiben Sie Andreas Beckhove eine Nachricht


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen