Terminmarkt

Börsentelegramm vom 16. Mai 2019 Premium

Willkommen beim top agrar Börsen-Telegramm. Lesen Sie hier montags und donnerstags aktualisiert die neuesten Trends der wichtigsten Agrar-Börsen.

Weizen: Auf und ab

Bei den Weizenkursen ging es zuletzt volatil zu. Der Frontmonat an der Matif schloss bei 172 €/t und an der US-Börse hangelte sich der Juli-Kontrakt auf 4,49 US-$/bu (147,51 €/t) zurück. Zum einen lockte das niedrige Preisniveau, das sich nach dem Mai-Bericht des USDA einstellte, die Käufer an den Markt. Gleichzeitig stützte der unterdurchschnittliche Aussaatfortschritt des Sommerweizens in den USA die Kursentwicklung.

Mais: Schwierige US-Aussaat treibt die Kurse

Der Mais konnte in den letzten Tagen Gewinne verbuchen. An der Börse in Paris arbeitete er sich auf 164 €/t nach oben. An der CBoT kletterte er auf 3,69 US-$/bu (129,91 €/t). Ausschlaggebend für die gute Stimmung war das Aussaattempo ...

Weiterlesen mit PREMIUM
Jetzt 30 Tage gratis testen
Mehr erfahren

Leserfrage: Rundfunkgebühr für Photovoltaik-Anlage?

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.