Börsentelegramm vom 21. Januar 2019 Premium

Willkommen beim top agrar Börsen-Telegramm. Lesen Sie hier montags und donnerstags aktualisiert die neuesten Trends der wichtigsten Agrar-Börsen.

Weizen: Stabile Tendenz Die Weizenkurse hielten sich zuletzt stabil. An der Matif schloss der Frontmonat bei 204 €/t und US-Weizen landete bei 5,18 US-$/bu (166,91 €/t). Die steigende Nachfrage am Weltmarkt sorgte für positive Impulse. Dennoch führt Russland weiterhin das Exportgeschehen an, sodass der erwartete Aufschwung der US-Preise auf sich warten lässt. Mais: Weiter im Plus Freundlichere Tendenzen zeigten sich zuletzt bei den Maiskursen. März-Mais an der Matif kletterte auf 181 €/t. In Chicago arbeitete sich der Frontmonat auf 3,82 US-$/bu (131,90 €/t) nach oben. Unterstützend wirkte weiterhin die Wetterentwicklung in Brasilien, die Ertragseinschränkungen mit sich bringen könnte. ...

Weiterlesen mit PREMIUM
Jetzt 30 Tage gratis testen
Mehr erfahren

Die Redaktion empfiehlt

Europas größter Solarpark mit durchscheinenden Solarmodulen am Netz

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.