Wer hat den Hirten gemalt?

"Welche der 46 Mutterkühe für das ´kuhle`Kunstwerk verantwortlich ist, konnte ich nicht feststellen. Oder war es der Deckbulle?", schrieb uns Susanne Rein. Das ´Kuh(nst)werk ist im Mutterkuhstall der Familie in Öschingen entstanden.

Von der Kuh gemalt (Bildquelle: Rein)

Leserfrage: Für Schlepper Rundfunkgebühr zahlen?

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen