So stellen Sie den Schwader richtig ein

Der Kreiselschwader hat großen Einfluss auf die Futterqualität und die Leistung der nachfolgenden Bergekette. Sammeln die Zinken Schmutz statt Gras, sinkt die Energiekonzentration. Ist die Schwadform nicht ideal, schaffen Presse und Häcksler weniger. Ein Video vom Wochenblatt für Landwirtschaft und Landleben

Kaufpreise für Ackerflächen überschreiten 100.000 Euro-Marke

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.

Artikel geschrieben von

Alfons Deter

Redakteur top agrar Online

Schreiben Sie Alfons Deter eine Nachricht


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen