top agrar-Dialogveranstaltung: Landwirtschaft im Klimastress

Ad-hoc-Hilfen, Versicherungslösungen, Rücklagen bilden - wie sich die Landwirtschaft am besten gegen zunehmende Wetterextreme schützen kann, darüber diskutieren Vertreter aus Politik, Wissenschaft, Landwirtschaft und Versicherung im Rahmen der top agrar-Veranstaltung "Landwirtschaft im Dialog" in Berlin.

Das Video in ganzer Länge, finden Sie hier:

Langfassung: Landwirte im Klimastress

Die Redaktion empfiehlt

Premium

Acker & Agrarwetter / News

Welche Strategien gegen Klimastress?

vor von Matthias Bröker

Ad-hoc-Hilfen, Versicherungslösungen, Rücklagen bilden – wie sich die Landwirtschaft am besten gegen zunehmende Wetterextreme schützen kann, darüber diskutierten am Mittwoch Vertreter aus ...

Premium

Landwirtschaftsministerin Klöckner hat sich für einen ermäßigten Steuersatz für Versicherungen gegen Trockenheit von 0,03 % ausgesprochen. Ihr Ministerium berate darüber gerade mit dem ...

Die Düngeregeln der Nachbarn

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.

Artikel geschrieben von

Matthias Bröker

Redakteur Ackerbau/Grünland

Schreiben Sie Matthias Bröker eine Nachricht


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

von Walter Rothenbacher

Von wegen nur Klimastress

Der größte Stress bereiten uns doch die Politiker, Sie haben doch keine Ahnung über das was Sie reden geschweige über das was uns am meisten betrifft. Uns geht so langsam die Lust an der Landwirtschaft aus. Doch die Ernährungsindustrie wirst schon richten.

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen