Feld- und Demonstrationstag zur Biodiversität

Das LAZ Baden-Württemberg läd ein zum 1. Feldtag in Bettereute.

Veranstaltungsdatum: 10.07.2019

Programm

Flyer

09:30 - 09:40 Begrüßung

(Direktor Franz Schweizer, LAZBW)

09:40 - 10:10 Aktivitäten und Konzept des MLR zur Biodiversität

(Ministerialdirektorin Grit Puchan, MLR)

10:10 - 10:40 Ackerbauliches Konzept Bettenreute

(Dr. Hansjörg Nußbaum, LAZBW)

10:40 - 11:00 Biodiversität im Grünland

(Prof. Dr. Martin Elsäßer, LAZBW)

11:00 - 11:20 Allianz für Niederwild

(Anne Wischemann, LAZBW)

11:20 - 11:30 Erfahrungen aus der Biodiversitätsberatung

(Tobias Pape, Biodiversitätsberater, grünweg - Projektmanagement & Beratung)

11:30 - 13:00 Mittagspause mit Bewirtung

13:00 - 16:00 Feldrundgang mit verschiedenen Stationen:

- Grüne Brücke: Konzept am Bsp. SoGerste - Dr. Gerd Joachim Sauter / Lars Welte (LTZ Augustenberg/ LAZBW)

- Biodiversität im Silomaisanbau - Vanessa Schulz / Dr. Thomas Jilg (LTZ Augustenberg/ LAZBW)

- Biodiversität durch Blühmischungen - Sabine Zarnik / Dr. Erich Unterseher (LTZ Augustenberg)

- Blühende Randstreifen zur Förderung der Artenvielfalt im intensiv genutzten Grünland - Meike Boob / Prof. Dr. Martin Elsäßer (LAZBW)

- Allianz für Niederwild: Beispiele anhand der Modellregion Bettenreute - Anne Wischemann (LAZBW)

Weiter Informationen finden sie auf der Internetseite www.lazbw-kurs.de