47. Tag des Milchviehhalters in Sachsen-Anhalt

Einladung zum 47. Tag des Milchviehhalters am 16.04.2019 im Zentrum für Tierhaltung und Technik Iden.

Veranstaltungsdatum: 16.04.2019

Auf dem 47. Tag des Milchviehalters erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches Tagesprogramm, welches sich mi den Themen Tiergesundheit, Haltung und Fütterung beschäftigt. Veranstalter des Milchviehhaltertages sind neben der Landesanstalt für Landwirtschaft und Gartenbau Sachsen-Anhalt ebenso die RinderAllianz GmbH und der Landeskontrollverband für Leistungs- und Qualitätsprüfung Sachsen-Anhalt e. V..

Programm

► Begrüßung

Prof. Dr. Falko Holz, LLG Sachsen-Anhalt, Dr. Matthias Löber, RinderAllianz GmbH

► Eutergesundheit mit System – Infektionsrisiken erkennen und abstellen

Dr. Bernd Taffe, Tierseuchenkasse Sachsen-Anhalt, Rindergesundheitsdienst

► Junge oder alte Kühe, zwei oder dreimal Melken – Die Wirtschaftlichkeit entscheidet!

Jana Harms, LFA Mecklenburg-Vorpommern

► Gesunde Kühe züchten – ProFit-Zuchtwerte jetzt auch genomisch

Holger Reimer, RinderAllianz GmbH

Mittagspause

► Wasser zur TMR – Was bringt es? Was ist zu beachten?

Jana Denißen, LWK Nordrhein-Westfalen

► Eiweißfuttermittel richtig einsetzen – Aktuelle Hinweise zur Ration und zum Controlling

Thomas Engelhard, LLG Sachsen-Anhalt

► EIP AGRI – Landwirtschaftliche Innovationsförderung für die Praxis aus der Praxis

Kurzinformation, MULE Sachsen-Anhalt, Institut für Ländliche Strukturforschung

Den Flyer finden Sie .