„Aktionsplan Kupierverzicht“ – Praktische Umsetzung im Stall

Das Bildungs- und Wissenszentrum Boxberg für Schweinehaltung und Schweinezucht bietet am 20.05.2019 einen Workshop mit praktischen Anteilen unter dem Namen „Aktionsplan Kupierverzicht“ für alle interessierten Schweinehalter/-innen in Boxberg an.

Veranstaltungsdatum: 20.05.2019

Der aktuelle Workshop des LSZ Boxberg beschäftigt sich mit der wichtigen Entscheidungsfrage "Einstieg in die Kupierverzicht oder der Nachweis der Unverlässlichkeit?". Teilnehmer führen innerhalb des Workshops eine Riskioanalyse nach dem „Aktionsplan Kupierverzicht“ anhand der Tiersignale in den Lehr- und Versuchsstallungen der LSZ Boxberg durch. Weitergehend können die Eckpunkte für die eigene betriebsindividuelle Umsetzung des „Aktionsplanes“ erarbeitet und diskutiert werden.

Die Kosten für die Teilnahme an dem Workshop belaufen sich auf 100€. Anmeldeschluss ist der 06.05.2019. Die Anmeldung erfolgt online.

Eine ausführliche Beschreibung des Angebots finden Sie

.