Machen Sie top agrar online jetzt zu Ihrer Startseite!

Internet-Handel mit Rindern wird sechs Monate alt

  • Artikel versenden

    Mit der Nutzung des Services willigen Sie in folgende Vorgehensweise ein:
    Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet - um den Adressaten über den Absender zu informieren, bzw. um im Fall eines Übertragungsfehlers eine Benachrichtigung zu übermitteln. Um einen Missbrauch dieses Services zu vermeiden, werden wir die Identifikationsdaten (IP-Adresse) jedes Nutzers der versandten E-Mail in Form eines E-Mail-Header-Record (X_Sent_by_IP) beifügen.

Vieh24, die erste Internetplattform für den Handel von Rindern, wird sechs Jahre alt. Sie wurde im Vorfeld der EuroTier 2010 gegründet und hat heute nach Angaben des Geschätsführers Dr. Jürgen Brock über 500.00 Zugriffe, 400 Auktionen, Angebote von drei Zuchtverbänden und acht Rindergenetikanbieter.

Vieh24 sei dabei auf den direkten Handel mit Nutztieren spezialisiert und basiere auf einem adaptierten Auktions- und Sofortkaufmechanismus, der sich an bestehenden Nutztierauktionen der Landwirtschaft orientiere. Vieh24 fokussiere sich zunächst auf den Rinderhandel in den Kategorien Zucht-, Nutz-, Mast- und Schlachtvieh, sowie Rinderembryonen und Rindersperma.

Weitere Infos: www.vieh24.de

Empfehlen Sie den Artikel weiter!