4,2 Mio. Milchkühe in Deutschland

Es gibt derzeit 4,2 Mio. Milchkühe in Deutschland. Das fand das Statistikinstitut Destatis bei der Auswertung der HIT-Rinderdatenbank heraus. Diese verteilen sich auf 100.993 Betriebe. Das macht eine durchschnittliche Herdengröße von 42 Milchkühen je Betrieb. Die am stärksten besetzte Herdengrößenklasse war diejenige mit 50 bis 99 Milchkühen. Hierein fallen 32 % aller Milchkühe. Mit gut 19 % der Kühe am zweitstärksten besetzt war die Klasse 30 bis 49 Kühe. 14 % der Milchkühe wurden in Herden mit 100 bis 199 Kühen gehalten. Knapp 12 % der Kühe standen in Herden mit mehr als 300 Kühen. Die Größe dazwischen, also 200 bis 299 Kühe, macht nur 4,2 Prozent aller Milchkühe aus. Der Anteil der Kühe in der Herdengrößenklasse 10 bis 19 Kühe lag bei knapp 7 Prozent. Noch 1,7 Prozent der Milchkühe stehen in Beständen mit 3 bis 9 Kühen, und gerade einmal 0,2 Prozent in Herdengrößen von 1 bis 2 Kühen.