Spotmilch-Preise geben erneut nach

Der Druck auf die Spotmilch-Preise hat auch in der vergangenen Woche angehalten. So sank der Preis im Süden um 0,8 Cent auf 34,5 Cent/kg. Im Norden/Westen wurde Spotmilch mit 32,8 Cent/kg gehandelt, ein Minus von 0,5 Cent im Vergleich zur Vorwoche. Die Preise beziehen sich auf Milch mit 3,7 % Fett ab Rampe Molkerei.

Leserkommentare Kommentieren

  1. von Friesenkuh · 1.
    Enteder es liegt jetzt an dr Ferienzeit

    oder weil überall erzähl wird die Menge steigt und Neuzeeland fängt die Weide Periode an.

    Das meinen unsere Leser:
Ihre Meinung

Zum Schreiben eines Kommentars loggen Sie sich bitte ein!

Sie sind neu hier?

Als Abonnent kostenlos registrieren