Österreich

Landwirt verhindert Diebstahl mit Trecker

Ein aufmerksamer Landwirt stellte am Freitag in Kalsdorf (Österreich) zwei Fahrraddiebe und hinderte sie an der Flucht.

Ein Landwirt aus Österreich stellte mit seinem Traktor zwei Fahrraddiebe. (Bildquelle: Canva)

Einem 32-jährigen Landwirt fiel am Freitagmorgen am Bahnhof in Kalsdorf bei Graz ein ungarisches Paar auf, das gerade Fahrräder in ein Auto verlud. Als der Landwirt mit der Polizei drohte, luden die Diebe ihre Beute wieder aus und wollten fliehen. Der Bauer blockierte jedoch mit seinem Schlepper den Fluchtweg, berichtet die Kronen-Zeitung.

Der 62-jährige ertappte Fahrraddieb versuchte trotzdem zu flüchten, rammten dabei den Trecker und wurden von der inzwischen angerückten Polizei verhaftet.

Artikel geschrieben von

Christina Lenfers

Redakteurin top agrar Online

Schreiben Sie Christina Lenfers eine Nachricht

Einbruch auf Hof Röring: 900 Mastschweine verenden

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen