TV-Tipp

Neue TV-Serie: „Trecker Babes“

Die neue Dokureihe „Trecker Babes“ auf kabel eins begleitet Frauen bei ihrem Arbeitsalltag auf dem Hof und Feld. Am Sonntag, den 3. März 2019 wird um 20:15 Uhr die erste Folge ausgestrahlt.

kabel eins will den Erfolg seiner sonntäglichen Reihe "Trucker Babes - 400 PS in Frauenhand" ausbauen und hat nun eine neue Serie angekündigt. In "Trecker Babes" werden Frauen in weiteren, vermeintlichen Männerdomänen begleitet. Vorerst hat kabel eins zwei Ausgaben der "Trecker Babes" produzieren lassen. Diese sind am 3. und 10. März um 20:15 Uhr auf kabel eins zu sehen.

Sechs Frauen werden in ihrem Alltag auf dem Traktor oder dem Bagger begleitet. Püppi (25, Hamburg), Anni (24, Hemkenrode), Hedi (27, Nürnberg), Shanna (27, Bingen), Tamara (24, Kirchberg) und Margot, die Miss Burgenland 2017 (24, Lackendorf in Österreich), fahren riesige Vollernter, Radlader und Mähdrescher. Alles, was ordentlich PS unter der Haube hat, ist ihre Leidenschaft! kabel eins begleitet die "Trecker Babes" bei ihrem abwechslungsreichen Alltag rund um Baustellen, Landwirtschaft und vor allem auf ihren mächtig großen Nutzfahrzeugmaschinen.

Hier sehen Sie einen ersten Trailer zur Sendung.

Klöckner will Förderung erster Hektare und Umverteilungsprämie statt Kappung

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.

Artikel geschrieben von

Christina Lenfers

Redakteurin top agrar Online

Schreiben Sie Christina Lenfers eine Nachricht


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen