Rind / News

Premium

Der Bauernverband hat auf seinem Milchforum über die Sektorstrategie 2030 diskutiert. Die Teilnehmer tippen für Juli 2019 einen Milchpreis von 35 ct/kg.

Die niederländische Molkerei Royal A-ware und die irische Genossenschaft Glanbia wollen für 140 Mio. € eine Käserei mit einer Kapazität von 450 Mio. kg Milch pro Jahr in Irland bauen.

Für seinen Beitrag „Bleibt Milch aus Anbindeställen bald stehen?“ hat Patrick Liste den Journalistenpreis vom BDM gewonnen. Der Beitrag erschien in der top agrar-Ausgabe 8/2018.

Das Milchgut Bahnitz lässt seine Kälber ab dem zweiten Lebenstag automatisch tränken. Wie das System CalfRail in der Praxis funktioniert, hat sich top agrar vor Ort angesehen.

Die belgische Molkereigenossenschaft Milcobel will seine Milchströme diversifizieren. Unter anderem soll es Preisaufschläge für Weidegang oder GVO-freies Futter geben.

Premium

Einblicke in den amerikanischen und kanadischen Milchmarkt sowie Diskussionen über die EU-Agrarpolitik und die Situation der Milchbauern lieferte das BDM-Symposium in Berlin.