Zwei deutsche Molkereien unter den Top-20

Nur zwei deutsche Unternehmen gehören zu den weltweiten Top-20-Molkereikonzernen nach Umsatz: Das Deutsche Milchkontor (DMK) liegt mit einem Umsatz von 6,9 Mrd. € auf Platz 13, der Müller-Konzern mit schätzungsweise 3,3 Mrd. € auf Rang 18. Das zeigt die neue Rangliste der Rabobank. Die Schweizer Nestlé mit 18,6 Mrd. € und die französische Danone mit 14,0 Mrd.

Nestle ist nach Umsatz die weltweit größte Molkerei.

Nur zwei deutsche Unternehmen gehören zu den weltweiten Top-20-Molkereikonzernen nach Umsatz: Das Deutsche Milchkontor (DMK) liegt mit einem Umsatz von 6,9 Mrd. € auf Platz 13, der Müller-Konzern mit schätzungsweise 3,3 Mrd. € auf Rang 18. Das zeigt die neue Rangliste der Rabobank.

Die Schweizer Nestlé mit 18,6 Mrd. € und die französische Danone mit 14,0 Mrd. € führen wie im Vorjahr die Tabelle an. Von den 20 größten Unternehmen sind 18 dieselben wie im Jahr 2011.

Allerdings machen die Rabobank-Fachleute auf einige wichtige Änderungen aufmerksam: Die französische Lactalis habe sich nach der Übernahme der italienischen Parmalat und der schwedischen Skånemejerier vom vierten auf den dritten Platz mit einem Umsatz von 13,5 Mrd. € vorgeschoben. Der Abstand zu Danone sei mit 0,5 Mrd. € nur noch relativ gering.

Die größten Sprünge hätten die chinesischen Milchriesen im Zuge eines kräftigen heimischen Absatzwachstums gemacht; die Firma Yili, die erst seit 2010 zu den Top 20 gehört, sei vier Plätze nach vorn auf Rang 15 gerückt, gefolgt von Mengniu, die immerhin zwei Ränge gutgemacht habe. Trotz dieser beachtlichen chinesischen Erfolge werde die Rangliste von Unternehmen aus OECD-Ländern dominiert: 18 Molkereien hätten ihren Hauptsitz in einem EU-Land, Nordamerika, Japan oder Neuseeland.

Der zunehmende Wettbewerbsdruck wird laut Rabobank in den kommenden zwölf Monaten zu einer Fortsetzung der vor etwa anderthalb Jahren begonnenen und vorwiegend grenzübergreifenden Fusions- und Übernahmewelle führen - in diesem Zeitraum kaufte die Mehrheit der 20 größten Molkereien andere Unternehmen oder ging Joint Ventures mit anderen Firmen ein. (AgE)

Nestle ist nach Umsatz die weltweit größte Molkerei.

Bund lenkt bei Dürrehilfe ein: Ab jetzt zählen die Dürreverluste!

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen