Wo stehe ich, wo will ich hin? Premium

Diana Marklewitz nimmt am Projekt „Starke Bauern. Starkes Image.“ teil. Sie will künftig Tierwohl-Schweine mit einem Preisaufschlag verkaufen. Dazu braucht sie ein gutes Kommunikationskonzept. Die Stärken-Schwächen-Analyse hilft ihr dabei.

Mit der Schweinehaltung kennt sich Diana Marklewitz aus dem niedersächsischen Lüchow gut aus. Schließlich ist die junge Frau gelernte Landwirtin und seit vier Jahren Betriebsleiterin des elterlichen Hofes. Aber wie bringt man der Bevölkerung die Tierhaltung wieder näher? Wie präsentiert man den eigenen Hof am besten? Wie vermarktet man erfolgreich Tierwohl-Schweine? Und wo findet man potenzielle Abnehmer? Für Diana Mark-lewitz ist die Öffentlichkeitsarbeit bislang ein Buch mit sieben Siegeln.

Stärken und Schwächen:

Das wird sich bald ändern. Denn gemeinsam mit der Kommunikationsagentur „Die Jäger von Röckersbühl“ entwickelt top agrar für sie ein maßgeschneidertes Öffentlichkeits- und Vermarktungskonzept. Doch bevor es richtig losgeht, muss geklärt werden, wie das Konzept für den Betrieb genau aussieht. Welche Stärken hat der Hof Marklewitz? Was kann Diana Marklewitz besonders gut? Wo liegen ihre Schwachpunkte? Welche Chancen und Risiken bestehen?

Martin Dess, Chef der „Jäger von Röckersbühl“, hat das mithilfe einer Stärken-Schwächen-Analyse (SWOT) herausgefunden. Bei diesem Konzept analysiert der Experte die Stärken und Schwächen sowie die Chancen und Risiken des Betriebes. Aus den Ergebnissen leitet Dess konkrete Ziele ab und erstellt anschließend ein Kommuni-kationskonzept. Hier seine Analyse:

Starke Powerfrau:

Eine besondere Stärke von Diana Marklewitz ist ihr starker Wille, sie ist ein Machertyp. Die junge Landwirtin hat genaue Vorstellungen von ihren Zielen. Dabei kommt ...

Weiterlesen mit PREMIUM
Jetzt 30 Tage gratis testen
Mehr erfahren

Umzingelt von Öko: Konventionelle Bauern leiden unter Käferinvasion

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.

Artikel geschrieben von


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen