29. EPP-Kongress 2019 in Landshut

Der Club der Europäischen Schweineproduzenten (European Pig Producers Club/EPP) lädt im Juni 2019 zum 29. Jahreskongress nach Landshut ein.

Unter dem Motto „European Pig Production in Transition“ (Europäische Schweineproduktion im Umbruch) findet der diesjährige EPP-Jahreskongress vom 5. bis 8. Juni 2019 im bayerischen Landshut statt.

Den Teilnehmern wird mit Vorträgen, Firmenbesuchen und Betriebsexkursionen zu schweinehaltenden Betrieben ein vielfältiges Programm angeboten. Darüber hinaus findet ein internationaler Meinungsaustausch zu aktuellen Fragen rund um Zukunftsvisionen, Konsumentenansprüchen und Vermarktung statt.

EPP-Mitglieder können sich vom 1. Januar bis 28. Februar 2019 anmelden. Für Nichtmitglieder ist eine Anmeldung ab dem 1. März 2019 möglich.

Hier geht es zur Registrierung.

Artikel geschrieben von

Caroline Jücker

Volontärin Schweinehaltung

Schreiben Sie Caroline Jücker eine Nachricht

Feinstaub-Kritik: "Schuldzuweisungen an die Landwirtschaft sind absurd"

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen