Karrero Ihr Stellenmarkt für die Landwirtschaft und Agrarbranche

Geowissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)

Der Wahnbachtalsperrenverband (WTV) versorgt ca. 800.000 Menschen in der Region Bonn/Rhein-Sieg/Ahr mit rd. 45 Mio. m³ Trinkwasser im Jahr. Neben der Wahnbachtalsperre betreibt der WTV zu diesem Zweck mit insgesamt rd. 190 Mitarbeitern die Phosphor-Eliminierungsanlage an der Vorsperre der Wahnbachtalsperre, 2 Grundwasserfassungen in der Siegniederung, eine Talsperren- und 2 Grundwasseraufbereitungsanlagen, rd. 230 km Transportleitungen für Roh- und Trinkwasser, 16 Trink­wasser­behälter mit einem Gesamtspeichervolumen von rund 114.500 m³ sowie 17 Pumpwerke zur Druckerhöhung.

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin für unsere Abteilung Einzugsgebietsschutz einen

Geowissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) in Vollzeit

Die Abteilung Einzugsgebietsschutz hat ein breites Aufgabenspektrum:

Gewässerschutz, Grundwasserdienst, Wasserrechte, Hydrogeologische Grundlagen, Forstwirtschaft, Landschaftspflege, Kooperation mit der Landwirtschaft, Schutz und Pflege der Trassen für die Versorgungsleitungen.

Ihr Aufgabengebiet:

Ihr Profil:

Wir bieten:

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen ausschließlich in elek­tronischer Form unter Angabe des Kennwortes „Geowissenschaftler“ sowie der Entgeltvorstellungen und Kündigungsfrist an:

Wahnbachtalsperrenverband • Siegelsknippen • 53721 Siegburg



Für Rückfragen steht Ihnen Susanne Hoffstadt, Personalabteilung,
Tel. 02241/128-155 zur Verfügung.

Job Übersicht

Stellenangebote

  • Wirtschaft

Einsatzort

  • 53721 Siegburg, Deutschland
Über Karrero Kontakt aufnehmen