Agrarpolitik

Baden-Württemberg macht Werbung für heimische Lebensmittel

Agrarminister Hauk schaltet Radiospots für regionale Produkte beim SWR. Auch die Hofladen-App lässt er aufpolieren.

Mit vier Radiospots auf SWR 4 vom 7. Januar bis Anfang Februar startet die Regionalkampagne des Landwirtschaftsministeriums Baden-Württemberg. „Mit Schupfnudeln, Gaishirtle, Wibele und Stuttgarter Schwarzer möchten wir den Menschen im Land Lust auf die Produkte unserer heimischen Landwirtschaft, Bäcker und Metzger machen“, sagt Landwirtschaftsminister Peter Hauk.

Ziel der Landesregierung sei es, den bewussten und wertschätzenden Umgang mit Lebensmitteln aus heimischer Produktion und das Wissen um die Menschen, die hinter diesen Produkten stehen, fest in der Gesellschaft zu verankern. Dazu habe Hauk im Jahr 2017 die Regionalkampagne als Daueraufgabe der Landesregierung ins Leben gerufen.

„Die Radiospots sind nur eine von vielen Aktionen innerhalb unserer Regionalkampagne ‚Natürlich. VON DAHEIM‘, die wir für 2018 vorgesehen haben. Es wird wieder zahlreiche öffentlichkeitswirksame Veranstaltungen geben und auch unsere App ‚Hofladen BW‘ werden wir um zahlreiche Funktionalitäten und Angebote erweitern“, betonte der Minister.

Die Radiospots kann man schon jetzt unter https://mlr.baden-wuerttemberg.de/de/unser-service/mediathek/ anhören.

Umzingelt von Öko: Konventionelle Bauern leiden unter Käferinvasion

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.

Artikel geschrieben von

Claus Mayer

Redakteur SÜDPLUS

Schreiben Sie Claus Mayer eine Nachricht


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

von Erwin Schmidbauer

Es gibt keine CMA mehr, aber offensichtlich trotzdem Mittel und Wege, so was zu finanzieren, wenn der Wille vorhanden ist!

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen