Praxistipp: Schutz für Stoßstange

Bei Anhängern mit pendelnder Heckklappe bleibt beim Kippen oft loses Schüttgut auf der Stoßstange liegen. Beim Transport von Scheitholz sind die Rücklichter, Steckdosen und Nummerntafeln gefährdet. Um das Problem zu lösen, habe ich einen Schutz für die Stoßstange gebaut.

Das Schutzblech sorgt für eine saubere Stoßstange. (Bildquelle: Mayerhofer)

Bei Anhängern mit pendelnder Heckklappe bleibt beim Kippen oft loses Schüttgut auf der Stoßstange liegen. Beim Transport von Scheitholz sind die Rücklichter, Steckdosen und Nummerntafeln gefährdet. Um das Problem zu lösen, habe ich einen Schutz für die Stoßstange gebaut.

Am Heck der Kippmulde befestigte ich von unten ein Blech mit zwei Scharnieren. In den Unterfahrschutz schweißte ich fünf aufrechtstehende Flacheisen. An diesen gleitet das Blech während des Kippvorgangs nach unten. Beim Abkippen sind so alle gefährdeten Teile geschützt.

Johann Mayerhofer
A-8225 Pöllau

Machen Sie Mit!
Senden Sie uns Bild und Beschreibung Ihrer Erfindung für „Gewusst wie“. Bei Veröffentlichung im Heft oder/und Internet winken 80 € ! Wenn Sie möchten, schicken Sie uns auch ein kurzes Video Ihrer Erfindung.
Redaktion top agrar, Stichwort „Gewusst wie“,  Postfach 7847, 48042 Münster, per E-Mail: erfinder@topagrar.com

Artikel geschrieben von

Alfons Deter

Redakteur top agrar Online

Schreiben Sie Alfons Deter eine Nachricht

Glyphosat wird nur behelfsweise für 1 Jahr verlängert

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen