Beschichtung mit Keramik

Wir setzen einen Selbstfahrhäcksler von New Holland (FR 500) ein. Im Gras zeigte sich vor allem im Auswurfkrümmer ein erhöhter Verschleiß. Ich habe mich deshalb entschlossen, versuchsweise die beiden hydraulisch verstellbaren Auswurfklappen des Feldhäckslers mit einer keramikverstärkten Beschichtung zu versehen.

Wir setzen einen Selbstfahrhäcksler von New Holland (FR 500) ein. Im Gras zeigte sich vor allem im Auswurfkrümmer ein erhöhter Verschleiß. Ich habe mich deshalb entschlossen, versuchsweise die beiden hydraulisch verstellbaren Auswurfklappen des Feldhäckslers mit einer selbst zusammengestellten, keramikverstärkten Beschichtung auf Basis eines zweikomponentigen Epoxidharzes zu versehen. Zur Oberflächenvorbereitung wurden die Teile sandgestrahlt und mit einem Reiniger von Schmutz, Öl und Fett befreit.
Die Beschichtung schützt vor schmirgelnden und korrosiven Stoffen. Bis jetzt habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht. Ich werde das Verfahren an weiteren Teilen ausprobieren.

Florian Süß, 94209 Regen

Case IH muss Namen vom neuen Versum ändern

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.

Artikel geschrieben von

Alfons Deter

Redakteur top agrar Online

Schreiben Sie Alfons Deter eine Nachricht


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen