Neu

garant Aqua-Line: Wasserfässer zur Bewässerung und Brandbekämpfung

Kotte garant bietet jetzt auch individuell zusammengestellte Wasserfässer

Kotte Landtechnik erweitert sein Produktportfolie um das Segment der Wasserfässer. Durch die länger andauernden Trockenperioden ist der Bedarf an Techniken zur mobilen Bewässerung von Pflanzen und Bäumen deutlich gestiegen. Darüber hinaus können die Wasserfässer der Aqua-Line auch als Wasser-Reservoir für die Feuerwehr bei der Brandbekämpfung eingesetzt werden, so der Hersteller aus Rieste.

Behälter, Fahrwerk, Bereifung und Pumptechnik werden auf die Kundenbedürfnisse zugeschnitten. Der Vakuum-Kompressor kann optional mit einer zusätzlichen Kreiselpumpe zur Druckerhöhung eingesetzt werden, so dass in Kombination mit einer Weitwurfdüse das Wasser in einem großen Radius verteilt werden kann. Die Ansaug- und Auslass-Stutzen am Behälter können mit den entsprechenden Anschlüssen individuell gewählt werden.

Wasserfass (Bildquelle: Hersteller)

garant VE 8.000 mit Weitwurfdüse 360 ° schwenkbar (Bildquelle: Hersteller)

Umzingelt von Öko: Konventionelle Bauern leiden unter Käferinvasion

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.

Artikel geschrieben von

Alfons Deter

Redakteur top agrar Online

Schreiben Sie Alfons Deter eine Nachricht


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen