Praxishelfer

Messer am langen Stiel: Sparex Hayknife

Wir haben die Aufschneidehilfe Sparex Hayknife getestet

Silage oder Strohballen öffnen ist oft mühsam. Sparex möchte die Arbeit mit dem Hayknife erleichtern. Wir haben es ausprobiert.

Gut im Griff: Mit dem ordentlichen Griff liegt das 74 cm lange und 450 Gramm schwere Werkzeug gut in der Hand. Die extrem scharfe Messerklinge lässt sich zum Anwenderschutz mit zwei Fingern einfach einklappen. Zum Schneiden steht die Klinge im 33 °-Winkel schleppend zur Zugrichtung.

Zusammen mit dem langen Hebel muss man für einen ordentlichen Schnitt nur wenig Muskelkraft aufbringen. So lassen sich z. B. Wickelballenfolie und Netz zuverlässig durchtrennen – durch den langen Stiel bequem von einer Seite aus.

Gut gefallen hat uns die beidseitig verwendbare und einfach wechselbare Messerklinge. Ist eine Seite stumpf, kann man die Klinge einfach drehen. Dazu muss man eine kleine Edelstahlschraube am Klingenhalter lösen. Pluspunkte gibt es auch für den 25 mm großen Haken an der Rückseite des Klingenhalters. Damit lassen sich beispielsweise Netze von runden Silage- oder Strohballen zügig vom Ballen nehmen. Auch wenn das Messer mit 37 € ohne MwSt. recht teuer ist, kann es den Alltag doch erleichtern. Tipp: An einem Haken am Futtermischwagen oder Einstreugerät ist das Hayknife immer griffbereit.

Umzingelt von Öko: Konventionelle Bauern leiden unter Käferinvasion

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.

Artikel geschrieben von

Guido Höner

Chefredakteur top agrar

Schreiben Sie Guido Höner eine Nachricht

Aus dem top agrar-Magazin

Schreiben Sie Aus dem top agrar-Magazin eine Nachricht


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen