Problemlöser

Neue rotierende Sprühdüse für die Drainagereinigung

Die rotierende Sprühdüse RotoFlush von Sieger reinigt Rohre mit einem Durchmesser von 200 bis 400 mm.

In der Landwirtschaft und bei Lohnunternehmen besteht der Bedarf nach einem breiteren Einsatzbereich von Drainagereinigern. Dies gilt insbesondere für größere Rohre und Düker. Mit dem RotoFlush, die neue rotierende Sprühdüse von Sieger, können Rohre mit einem Durchmesser von 200 bis 400 mm einfach gereinigt werden. Die rotierende Wirkung in den Drainagerohren fördert außerdem die Reinigung von Lehm- und Tonresten.

Die RotoFlush ist aus Edelstahl in Verbindung mit verschleißfestem Stahl hergestellt und hat einen robusten Entwurf. Die Sprühdüse hat einen Durchmesser von 183 mm und eine Länge von 441 mm. Durch die seitlich positionierten Düsen und den starken Wasserdruck des Drain-Jets rotiert die Düse mit hoher Geschwindigkeit. Dadurch wird die Innenfläche des Objekts kräftig saubergespritzt.

RotoFlush (Bildquelle: Hersteller)

Klöckner will Förderung erster Hektare und Umverteilungsprämie statt Kappung

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.

Artikel geschrieben von

Alfons Deter

Redakteur top agrar Online

Schreiben Sie Alfons Deter eine Nachricht


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen