Neues Planensystem für Dreiseitenkipper von Fortuna

Fortuna Fahrzeugbau hat für seine Dreiseitenkipper ein neues Planensystem erfolgreich im Einsatz. Der Vorteil dieses Systems ist laut Hersteller, dass es sowohl bei der selbstöffnenden und schließenden Rückwandöffnung „System-Fortuna“, als auch bei der hydraulischen Heckklappe verbaut werden kann.

Fortuna-Kipper: Die Plane ist geeignet für Dreiseitenkipper mit mechanischer oder hydraulischer Rückwandöffnung (Bildquelle: Hersteller)

Die Fortuna Fahrzeugbau GmbH & Co. KG aus dem westfälischen Ochtrup hat für Ihre Dreiseitenkipper ein neues Planensystem erfolgreich im Einsatz.

Der Vorteil dieses Systems ist laut Hersteller, dass es sowohl bei der selbstöffnenden und schließenden Rückwandöffnung „System-Fortuna“, als auch bei der hydraulischen Heckklappe verbaut werden kann. Dadurch ergänzt Fortuna sein bisheriges Angebot um ein weiteres Planensystem.

Das seitlich aufrollbare System ist mit einer leichtgängigen Spriegelgestellkonstruktion ausgestattet, die ihre Stabilität  durch eine Fixierung im vorderen Bereich des Anhängers sowie einer Rollenlagerung an der Rückwand erhält. Dabei arbeitet das Planensystem zuverlässig und unabhängig vom Öffnungsgrad der Rückwandsysteme.

Das Planensystem wurde bereits mehrfach ausgeliefert. Weitere Details hier beim Hersteller sowie im Video...
 

Artikel geschrieben von

Alfons Deter

Redakteur top agrar Online

Schreiben Sie Alfons Deter eine Nachricht

Leserfrage: Für Schlepper Rundfunkgebühr zahlen?

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen