New Holland CR10.90: Stärkster Mähdrescher der Welt

New Holland hat seinen neuen Doppelrotor-Mähdrescher CR10.90 vorgestellt. Die Maschine der 10er Klasse verfügt über einen völlig neu entwickelten Reihen-6-Zylinder-Motor mit 652 PS. Der Cursor-16 kommt von Fiat Powertrain (FTP) und ist die derzeit stärkste Maschine, die in einem Mähdrescher verbaut ist.

New Holland CR10.90

New Holland hat heute seinen neuen Doppelrotor-Mähdrescher CR10.90 vorgestellt. Die Maschine der 10er Klasse verfügt über einen völlig neu entwickelten Reihen-6-Zylinder-Motor mit 652 PS. Der Cursor-16 kommt von Fiat Powertrain (FTP) und ist die derzeit stärkste Maschine, die in einem Mähdrescher verbaut ist.

Neu ist außerdem das 12,50 m Schneidwerk. Der Korntank fasst 14.500 l. Das verlängerte, klappbare Abtankrohr besitzt eine gesteuerte Auslauftülle und erreicht eine Überladeweite von 12 m.

Der Twin-Rotor ist schon aus den bisherigen CR-Modellen von New Holland bekannt. Der 10.90 erreicht die vom Hersteller erwartete Mehrleistung dabei in erster Linie durch seinen stärkeren Motor.

Artikel geschrieben von

Alfons Deter

Redakteur top agrar Online

Schreiben Sie Alfons Deter eine Nachricht

Leserfrage: Für Schlepper Rundfunkgebühr zahlen?

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen