Neueste Nachrichten

37 % der Deutschen geben an, häufig oder ausschließlich Bio-Produkte zu kaufen. Für die Zukunft schätzen 48 %, dass sie häufig oder sogar ausschließlich Bio-Lebensmittel erwerben werden.

63 % der rheinischen Rübenanbauer haben ihr Saatgut nach der Cruiser-Zulassung umbestellt. Auf 37 % der Flächen ist nun aber Rübensaatgut ohne neonicotinoiden Schutz vor Blattlausbefall eingesetzt.

Die ostdeutschen Landesbauernverbände haben sich zu wichtigen Fragen der EU-Agrarpolitik positioniert. Sie warnen vor den Folgen einer verfehlten innerdeutschen Verteilung der 6,4 Mrd. €/Jahr.

Das kritische Bündnis startet mit Protest und Forderungen ins neue Jahr. In der Agrarpolitik der letzten Jahre sehen sie eine „Bruchlandung“. Bauernverbände kritisieren das Bündnis.

Trotz der schwierigen Corona-Lage erwartet das Bundeslandwirtschaftsministerium weniger Probleme mit der Einreise von Saisonarbeitskräften als 2020.

Die deutschen Agrarausfuhren schwächelten in 2020 aufgrund der Coronkrise und der Afrikanischen Schweinepest.