Stoffstrombilanz - die Dokumentation beginnt! Plus

Für viele Betriebe mit Bezugszeitraum Wirtschaftsdüngerjahr greift nun erstmalig (ab 1.7.) die Dokumentationspflicht zur Stoffstrombilanz. Ab sofort sind alle Stickstoff- und Phosphatmengen, die in den Betrieb gelangen bzw. ihn verlassen, spätestens drei Monate nach der Zu-/Abfuhr aufzuzeichnen.

Für viele Betriebe mit Bezugszeitraum Wirtschaftsdüngerjahr greift nun erstmalig (ab 1.7.) die Dokumentationspflicht zur Stoffstrombilanz. Ab sofort sind alle Stickstoff- und Phosphatmengen, die in den Betrieb gelangen bzw. ihn verlassen, spätestens...


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen