Kommentar

Brauchen wir die Novelle der Novelle? Plus

Eine stark reduzierte Düngung bedeute einen positiven Effekt für den Grundwasserschutz – so rechtfertigt der Gesetzgeber die erneute Novellierung der Düngeverordnung und die scharfen Vorgaben in den roten Gebieten.

Auch das Nachbarland Dänemark setzt seit Jahren einen Düngeabschlag von 20% um, argumentieren Befürworter der Novelle. Dass deren Düngebedarfswerte im Grünland aber deutlich über unseren liegen – und das ohne Abzug – übersehen sie dabei.

Es stellt sich die Frage: Löst eine...

Jetzt anmelden und sofort weiterlesen. Plus

Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein kostenloses Konto und erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt, ganz unverbindlich.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen