EU verschärft die Zulassung Premium

Die im Jahr 2009 eingeführte EU-Pflanzenschutzverordnung, welche die Zulassung der Wirkstoffe in der EU regelt, wirkt nun mit voller Wucht. Kürzlich erfolgte die Festlegung der Kriterien für die „hormonelle Wirkung“ von Wirkstoffen – dem letzten Cut-off-Kriterium. Damit haben wir heute eine doppelte Zulassung.

Zunächst bewerten die Mitgliedsstaaten und die EFSA (Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit) einen Wirkstoff auf EU-Ebene. Alle genehmigten...

Weiterlesen mit PREMIUM
Jetzt 30 Tage gratis testen
Mehr erfahren

Artikel geschrieben von

Matthias Bröker

Redakteur Ackerbau/Grünland

Schreiben Sie Matthias Bröker eine Nachricht


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen