Fusarium-Arten Premium

Lat.: Fusarium ssp.

Symptome: Partielle Taubährigkeit mit rosa-, orange- oder rot-farbigen Sporenlagern ist das typische Symptom für Ährenfusarium. Der Pilz zerstört die Ansatzstelle des Ährchens und wächst in die Spindel. Diese vermorscht, was die Versorgung der darüberliegenden Ährchen unterbindet. Das Pilzmyzel wächst gleichzeitg in beide Richtungen und infiziert darüber und darunter liegende Ährchen. Bereits auf der Ähre wächst der Pilz durch die Samenschale bis in alle Regionen des Samens. Nach einer boden- oder samenbürtigen Infektion können Embryo...

Weiterlesen mit PREMIUM
Jetzt 30 Tage gratis testen
Mehr erfahren

Artikel geschrieben von

Friederike Mund

Redakteurin Ackerbau/Grünland

Schreiben Sie Friederike Mund eine Nachricht


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen