Mäuseplage auch auf Ackerland Plus

Derzeit schädigen Feldmäuse nicht nur das Grünland stark. Auch auf dem Acker sind sie unterwegs. In Thüringen trat ein Befall schon im Herbst 2019 auf. „Fehlstellen im Raps waren bereits nach dem Auflaufen zu finden“, so Katrin Weidemann vom Thüringer Landesamt für Landwirtschaft und Ländlichen Raum. Aktuell zeige sich, dass die Mäusedichte oft weit über dem Bekämpfungsrichtwert liegt.

Ob dieser überschritten ist, zeigt die Lochtretmethode an. Dazu tritt man an vier unterschiedlichen Stellen eines Schlages auf je 250 m² alle Feldmauslöcher zu. Nach 24 Stunden werden die wiedergeöffneten Löcher gezählt. Sind es mehr als...

Das könnte Sie auch interessieren


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen