Nehmen Sie es persönlich Plus

Eine akute Vergiftung oder Verätzung mit PSM spürt man und behandelt sie unverzüglich. Folgeschäden treten daher kaum auf. Anders ist das bei einer latenten Toxizität, auf die der Körper nicht direkt reagiert. Langfristige Kontaminationen auch mit nur geringen Wirkstoffmengen, können schleichend zu Erkrankungen führen, die oft nicht reversibel sind. Nehmen Sie Ihren Schutz daher ernst und achten Sie darauf, dass Ihre Ausrüstung in einwandfreiem Zustand ist. Seit Anfang 2018 stellt es eine Ordnungswidrigkeit dar, wenn der Kontrolleur bei einer...

Jetzt anmelden und sofort weiterlesen. Plus

Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein kostenloses Konto und erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt, ganz unverbindlich.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen