Neuer Ärger wegen der DüV

Deutschland droht erneut Ärger aus Brüssel. Die EU-Kommission hat erhebliche Bedenken, dass die Bundesländer die Düngeverordnung (DüV) nicht vollständig und korrekt anwenden. Nach Angaben des Niedersächsischen Ministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz geht es im Wesentlichen um drei Punkte:

  • Die EU sieht Mängel in den zur Verfügung stehenden Daten für die Modellierung zur Ausweisung der roten und grauen Gebiete.3

  • Aus Sicht der EU liegen zu viele belastete Nitratmessstellen außerhalb der roten Gebiete. In einer Videokonferenz habe sich aber bereits angedeutet, dass EU und...