top agrar-SerieZukunftAckerbau

Wie Sie als Ackerbauer Ihre Chancen richtig nutzen Plus

Schärfere Auflagen, mehr Wetterextreme und Resistenzen werden den Ackerbau weiter erschweren. Wer schnell auf die geänderten Bedingungen reagiert, bleibt auf Erfolgskurs. Wie gelingt das?

Die letzten 30 Jahre konnten wir über eine umfangreiche, wirksame Palette an Pflanzenschutzmitteln für die Ertragssicherung unserer wichtigsten Ackerkulturen verfügen. Der Versorgung der Bestände mit Nährstoffen waren keine Grenzen gesetzt, Kulturen und Sorten wurden in großen Schritten züchterisch weiterentwickelt. Betriebe, die in dieser Zeit in der Fläche wachsen konnten, sind gut aufgestellt.

Wurde die Grunddüngung nicht vernachlässigt, sind die Böden ertragreicher als vor 30 Jahren. Die Betriebsabläufe sind durchrationalisiert, die Mitarbeiter so gut wie nirgendwo sonst auf der Welt geschult. Und es finden sich immer wieder neue Absatzwege für unsere Erzeugnisse, vor allem für größere Einheiten.

Die Zukunft des Ackerbaus wird aber von sich verändernden politischen Rahmenbedingungen...


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen