Endspurt

BMEL-Wettbewerb Insektenschutz: Noch schnell bewerben!

Der Bundeswettbewerb insektenfreundliche Landwirtschaft „Land.Vielfalt.Leben.“ schließt bald die Anmeldefenster. Bis Sonntag können sich Landwirte und Kooperationen noch bewerben.

Wer sich als Landwirt mit Blühstreifen, Hecken, Gewässerschutzstreifen und auch weiteren übergreifenden und vernetzenden Maßnahmen für eine insektenfreundliche Landwirtschaft einsetzt, kann sich noch bewerben: Der Bundeswettbewerb „Land.Vielfalt.Leben." des Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) will diese Landwirte und Kooperationen prämieren. Der Bewerbungsschluss ist am Sonntag, den 28. Februar.

Mit Insektenschutz gewinnen

Insgesamt sechs Preisträger soll die unabhängige Jury auszeichnen: Die drei besten landwirtschaftlichen Einzelbetriebe und die drei besten Kooperationen, wie beispielsweise der Zusammenschlusses eines oder mehrerer landwirtschaftlicher Betriebe mit anderen Akteuren aus der Region wie Vereinen, Verbänden, Kommunen, Imkereien, Bürgerinnen und Bürgern oder Naturschutzinitiativen.

Es gibt jeweils folgende Preisgelder zu gewinnen:

1. Preis: 5.000 €

2. Preis: 3.500 €

3. Preis: 2.500 €

„Über die Preisträger und ihre Aktivitäten im Insektenschutz wird außerdem ein Kurzfilm gedreht, den sie für ihre Öffentlichkeitsarbeit nutzen können“, informiert das BMEL. Zudem erhalten die Gewinner eine Auszeichnung des Bundeslandwirtschaftsministeriums als insektenfreundlicher Betrieb.

Die Bewerbungsformulare für Einzelbetriebe bzw. Kooperationen können Sie direkt am PC ausfüllen und mit weiteren Materialien per E-Mail an das BMEL senden.

Hier geht's zum Wettbewerb

top agrar meint: Nutzen Sie diese Chance! Zwar sind die Formulare ausführlich, doch mit einer Bewerbung können Sie der Politik und einer breiten Öffentlichkeit zeigen, wie stark sich die deutschen Landwirte um die Natur kümmern.


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen