Empfehlung

Getreide: Führen Sie die Ackerfuchsschwanzbekämpfung fort Premium

Aktuell sind die Bedingungen für Herbizideinsätze in Weizen und Triticale sehr gut.

Weiterhin herrschen mit der frühlingshaften Witterung günstige Anwendungsbedingungen für den Einsatz von „Atlantis“-Produkten, sodass Sie die Herbizideinsätze bei Befahrbarkeit der Flächen weiter durchführen sollten. Ab dem 3-Blattstadium kann in Winterweizen Atlantis WG mit 400 g/ha auch auf drainierten Flächen zum Einsatz kommen. Immer wieder zeigt sich, dass 400 g/ha früh ausgebracht besser wirken, als 500 g/ha spät (die man ab dem 16.03. auf drainierten Flächen einsetzen darf).

...

Verpassen Sie nichts mehr!

Erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt ganz unverbindlich.

30 Tage kostenlos testen
Mehr erfahren


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen