Arbeitsschutz

Kübler: Kleidung für Pflanzenschutzeinsatz

Bei der Arbeit mit Pflanzenschutzmitteln sollten Sie Hautkontakt vermeiden.

Eine persönliche Schutzausrüstung für den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln, die wie normale Arbeitskleidung aussieht, bietet die Firma Kübler mit der Kollektion Bioguard an. Als geschlossener Anzug getragen, verhindern Jacke, Hemd und Hose in Kombination mit Schutzhandschuhen den Hautkontakt mit flüssigen Pflanzenschutzmitteln und daraus resultierende gesundheitliche Risiken.

Die Kleidung erfüllt die EN ISO 27065 der Klasse C2 für „Schutzkleidung für Anwender von Pflanzenschutzmitteln sowie Personen für Nachfolgearbeiten“. Zu­sätzlich gewährleistet das Gewebe zertifizierten UV-Schutz (UPF 50+). Ein weiterer Vorteil ist, dass die Optik auf Passanten weniger bedrohlich wirkt.

Die Jacken und Hemden sind in den Größen XS bis 4XL lieferbar. Die Bundhosen gibt es in den Größen 40 bis 66, wobei sich die Beinlänge durch die eingearbeitete Saumverlängerung anpassen lässt.

Die Redaktion empfiehlt

Das Wichtigste zum Thema Ackerbau dienstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.