Düngermarkt

N-Dünger bleiben vorerst teuer

Wer derzeit N-Dünger kauft, muss dafür tief in die Tasche greifen. Die Abgabepreise für KAS, Harnstoff und Co. haben während der vergangenen Wochen kräftig angezogen.

Die Preise für N-Dünger sind weiter teuer. Ein Überblick:

  • KAS kostete zuletzt netto, ab Landlager je nach Standort zwischen 260 und knapp unter 320 €/t. Letzteres dürfte allerdings eher Wunsch als Wirklichkeit sein.

  • Bei stabilisiertem Harnstoff reicht die Preisspanne von 430 bis 500 €/t. Für Ware ohne Ureasehemmer werden bis zu 480 €/t...


Mehr zu dem Thema